8. Mai in Euskirchen

Am 8. Mai jährt sich zum 65. mal die Kapitulation Deutschlands vor den Alliierten. Grund genug um mal richtig zu feiern!!!! Ein breites Bündnis aus antifaschistischen Gruppen, Vereinen und Parteien, -an dem wir übrigens beteiligt sind- organisiert einen Atkionstag in Euskirchen unter dem Motto „Befreiung tut gut“. Der Tag beginnt mit einer Demo, danach gibt es polit Programm und am Abend ein Konzert, natürlich alles kostenlos.

  • 11:00 Uhr Demo gegen Rechts am Bahnhofsvorplatz Euskirchen
  • 13:00 Uhr Vorträge von Michael Klarmann (freier Journalist aus Aachen) zu „Neonazis im Kreis Euskirchen“ und Hans-Peter Killguss (Info- und Bildungsstelle gegen Rechts der Stadt Köln) zu „Was tun gegen Rechts“ im Casino Euskirchen.
  • 19:00 Uhr Konzert im Casino mit TpunktError (Punk aus Üdelhoven), Herr König (Pop Punk aus Köln), Sancho Panza! (Punk aus Köln), Schwarzlicht (Metal aus Bad Münstereifel) und Slo Mo.

    Der Eintritt ist frei!!!

Alle weiteren Infos gibt es auf www.aktionstag8mai.tk